Raum & Klang in St. Georg

18.08.24 | 11 Uhr St. Georg Ruhpolding

Die Ruhpoldinger Pfarrkirche aus dem 18. Jahrhundert ist für eine oberbayerischer Dorfkirche ein sehr großer und architektonisch und künstlerisch elegant gestalteter Sakralraum, der auch eine hervorragende Akustik hat. Bei dieser Kirchenführung kann man nicht nur Informatives über diesen Bau erfahren, sondern kann gleichzeitig den Raum auch klanglich erleben. Der Ruhpoldinger Organist Jörg Scholkowski bringt dabei die Orgel mit 28 klingenden Registern, die 1979 von Anton Staller unter Beibehaltung des historischen barocken Gehäuses gebaut wurde, zum Klingen – mit Sicherheit ein ganzheitliches und imposantes Erlebnis!

 

Eintritt frei - Spenden erbeten

Aktuelles

Willkommen auf der neuen Website der Kirchenmusik Ruhpolding.